Ich *muss* (es ist mir ein innerer Drang) 😉 Euch heute meine neueste Errungenschaft in Sachen Unkrautbewältigung vorstellen. Es handelt sich um den Fiskars Telescopic Unkrautstecher. Vielleicht kennen ihn einige aus der überaus lustigen Werbung, welche mich tatsächlich dazu veranlasst hat, mir dieses rückenschonende Gerät anzuschaffen.

so schaut er aus:

Wir haben eine Wiese und keinen Rasen, sprich, bei uns wächst alles mögliche, was da nicht wachsen soll. Eigentlich ist mir das egal, solange es grün ist und der Rasenmäher es auf gleicher Höhe wie den Rest hält. Im übrigen liebe ich meinen Rasenmäher, den werde ich Euch auch noch mal vorstellen, denn dieses Teil hege und pflege ich mehr als meine Waschmaschine. So, nun zum Unkrautstecher ;-). Dieses Gerät ist laut Hersteller eine einzigartige Innovation, um besonders Löwenzahn schnell zu entfernen. Die tief in den Boden reichenden Greifarme aus rostfreiem Stahl fassen die Wurzel des Unkrauts aus verschiedenen Richtungen und ziehen sie aus dem Boden – es ist kein Unkrautvernichtungsmittel nötig. Durch das Ziehen des komfortablen Griffs wird im Anschluss das Unkraut sauber aus den Greifarmen entfernt. Durch den teleskopierbaren Stiel kann jeder Benutzer die für sich optimale Arbeitshöhe einstellen.

Nun zeige ich Euch anhand der Bilder einmal, wie einfach das ganze ist und es ist einfach nur der Hammer!!!!!!!!! So würde ich im Idealfall in kürzester Zeit eine ganze Schubkarre voll Löwenzahn bekommen. Aber das ganze hat natürlich auch den Vorteil, dass der Löwenzahn von den Kaninchen des Nachbarn gefuttert  wird und schwupp ist alles wieder im Kreislauf  – Klasse.

Also als erstes, sucht Frau sich das Objekt, welches dringend entfernt werden muß

als zweiten Schritt muß der Telescopic Unkrautstecher genau auf die Mitte des Objektes gesetzt werden 😉

jetzt fest rauftreten, so daß das Gerät sich in die Erde senkt

mit dem Fuß auf dem Gerät stehenbleiben und den Stiel seitlich wegdrehen

geschafft, Ihr könnt den Löwenzahn samt Wurzel nun genau betrachten 😉

und nun kommt der Höhepunkt. Ihr könnt, wenn Ihr schlau seit, stellt Ihr in der Nähe eine Schubkarre bereit, den Löwenzahn tatsächlich wegschießen…….und schwubs landet der Löwenzahn da, wo er hingehört – richtig genial 😉

Also dieser Fiskars Telescopic Unkrautstecher wird mein zweites Lieblingsgerät im Garten. Ohne jegliche Kraftanstrengung kann so innerhalb kürzester Zeit eine große Wiese vom Löwenzahn und jeglichen anderen Unkräutern mit langen Wurzeln entfernt werden. Einfach und wirklich ehrlichen Herzens –> großes Kino!!!

Auf zum Unkrautstechen 😉

Euer Gismolinchen

Advertisements