Hallo Ihr Lieben,

jeder hegt und pflegt seinen Garten, so gut er es kann und soviel Zeit erübrigt werden kann und was passiert? Ja, Schnecken in Hülle und Fülle befallen unsere Blumen und Pflanzen. Meist sind es noch Nacktschnecken, welche man nicht so ohne weiteres einsammeln kann – zumindest ich kann das nicht. Noch schlimmer finde ich es, wenn Frau barfuß über den Rasen läuft und dann……. oh je, mehr brauche ich Euch nicht dazu zu sagen. Ich empfinde es als äußerst widerlich. Nun gut, auch hier wird uns durch Neudorff.de ein Weg gezeigt, wie wir Abhilfe schaffen können. 


Für diejenigen, die nicht wissen, wovon ich spreche, möchte ich Euch ein Bild von diesen Tierchen zeigen. Eine wirksame Waffe gegen diese Plage wurde mir von Neudorff.de übersandt, wovon ich Euch hier berichtet hatte. Nach dem vielen andauernden Regen der letzten Wochen, ist nun die Schneckenplage angesagt. Und nun kommt endlich mein Schneckenkorn zum Einsatz.

Ferramol® Schneckenkorn

  • 9,9 g/kg Eisen-III-Phosphat
  • gegen Nacktschnecken an allen Gemüse-, Obst- und Zierpflanzen-Arten
  • Eisenverbindung als Wirkstoff, wie sie auch in der Natur vorkommt
  • nicht giftig für Haustiere
  • schont Igel, Regenwürmer, Bienen und andere Nützlinge
  • durch speziellen Wirkmechanismus keine Schneckenkadaver sichtbar
  • kein Ausschleimen der Schnecken
  • extrem regenfest durch innovative Ködertechnologie
  • Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig

Anwendung:

Aufwandmenge 5 g/m² breitflächig ausstreuen

Früher habe ich ja immer gedacht, ok, die Schnecken futtern nur Salat und den baue ich ja nicht an – weit gefehlt. Denn ich liebe meine Hostas und die mögen die Schnecken ganz besonders und wenn so eine wunderschöne Pflanze mit riesengroßen Blättern plötzlich und unerwartet ohne Blätter, oder mit riesen Löchern da steht, dann bekommt das Gärtnerherz einen richtigen Stich und genau dann greife ich zur Erlösung und das Schneckenkorn von Neudorff hat mir hier eine große Hilfe geleistet. Ich habe um meine Hostas herum Schneckenkorn ausgestreut und siehe da – Ruhe im Karton! Natürlich habe ich nach wie vor noch Schnecken, aber an anderen Stellen stören sie mich nicht und auf dem Rasen – nun gut, ich kann ja Schlappen anziehen 😉 Aber meine Hostas sollen so ausschauen:

Ich kann Euch dieses Mittel uneingeschränkt empfehlen. Damit meine Pflanzen wieder eine Chance haben, zu gedeihen, mußte ich diesen Weg einschlagen und das ganze mit Erfolg.

Ich wünsche Euch noch einen schönen „schneckenfreien“ Tag

Euer Gismolinchen

Advertisements