Ich möchte Euch ein weiteres Produkt von Neudorff.de vorstellen, wovon ich Euch  hier und in verschiedenen anderen Artikeln berichtet habe. Heute möchte ich Euch das Produkt  Unkraufrei-plus vorstellen.

Finalsanfi AF UnkrautFrei Plus

31,02 g/l Pelargonsäure, 4,95 g/l Maleinsäurehydrazid

  • Total-Unkrautvernichter gegen Unkräuter und Gräser
  • wirkt auch gegen Giersch, Ackerschachtelhalm, Moose und Algen
  • mit wurzeltiefer Wirkung
  • Wirkung tritt bereits innerhalb weniger Stunden ein
  • auch bei niedrigen Temperaturen wirksam
  • biologisch abbaubar*, nicht bienengefährlich
  • Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig

Anwendung:

anwendungsfertiges Sprühmittel

  • Unkräuter komplett benetzen, um eine optimale Wirkstoffaufnahme zu garantieren

Mein persönliches Fazit:

Ich habe entsprechend der Gebrauchsanweisung gehandelt und das Unkraut besprüht. Dies habe ich jedoch nur an Stellen gemacht, wo nichts eßbares wächst (Frau weiß ja nie) und bereits am nächsten Tag sah das Unkraut gar nicht mehr so frisch und kräftig aus.  Welk und leidend sah es aus ;-). Ganz nach meinen Wünschen. Wir haben einen Nachbarn, der das Grundstück nicht bewohnt und vorzugsweise an der Grundstücksgrenze wächst alles mögliche rüber, was ich nicht mag. Also habe ich genau diese Stellen benetzt und konnte von nun an beobachten, wie es einging. Wunderbare Sache, anders kann ich es gar nicht sagen. Ich hoffe, Ihr zieht trotzdem alle Handschuhe an!!! Was mir ganz wichtig an dieser Stelle ist, daß es bienenungefährlich ist. Wir haben in der Nähe einen Imker.

Im Bedarfsfall ist eine Wiederholung in den nächsten 30 – 60 Tagen möglich, aber das war bei uns nicht nötig, das Problem ist erst einmal gelöst 😉

Das Produkt ist für 14 Euro erhältlich und damit ein wirkliches Spitzenprodukt für Gewächse, die keiner wünscht.

Ich kann dieses Produkt uneingeschränkt empfehlen – es muß nicht immer gleich die chemische Keule sein.

Liebe Grüße an Euch

Euer Gismolinchen

Advertisements