Wieder eine Woche rum und unsere Petra vom Oasengarten hat eine neue Aufgabe gestellt, welche da wie folgt lautet:

Es gibt  doch einjährige und mehrjärige Pflanzen. Was bevorzugt ihr?

Eigentlich ist diese Frage für mich recht einfach zu beantworten, denn es ist ja am einfachsten, eine Pflanze zu setzen und im nächsten Jahr mit anzuschauen, wie sie größer und größer wird und jedes Jahr aufs Neue wunderschöne Blüten zeigt. Andererseits ist es natürlich auch so, daß gerade einjährige Pflanzen wunderschöne Blüten besitzen, welche auch unbedingt in den Garten gehören und so werden jedes Jahr wieder auch einjährige Pflanzen gekauft. Momentan ist hier bei mir doch recht viel am Blühen, ob nun die Pfingstrose, unsere Weigela und auch die Petunien blühen geradezu um die Wette. Das ist schon traumhaft anzuschauen. Nun fehlt nur noch Sonne und Wärme und natürlich hoffe ich sehr, daß sich die Temperaturen  in den nächsten Tagen drastisch ändern ;-). Euch allen einen wunderschönen Feierabend gewünscht vom Gismolinchen.

Advertisements